Bevor Sie Ihr Kind in unserem Kinderhaus anmelden, können Sie nach vorheriger Vereinbarung
  • ohne Kind einen ganzen Vormittag als stiller Beobachter hospitieren und/oder
  • zusammen mit dem Kind für eine Schnupperstunde im Laufe eines Vormittags integrierte Gäste in der Gruppe sein. Um nicht zu viel Unruhe in die bestehende Gruppendynamik zu tragen, sind diese Besuche auf ca. eine Stunde begrenzt.

Bitte nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf! Wenn Sie Ihr Kind bereits angemeldet haben, sind Sie herzlich eingeladen, zusammen mit Ihrem Kind an einem Kennenlern-Tag im Sommer teilzunehmen, an dem Sie als Eltern wichtige Information erhalten und sich mit Ihren Fragen an die Erzieherinnen wenden können. Alle neu einsteigenden Kinder können an diesem Tag erstmals die Erzieherinnen, sich untereinander sowie die Räumlichkeiten kennen lernen.
Dieses erste Vertraut machen mit der zukünftigen Lebenswelt Ihres Kindes ist eine wichtige Voraussetzung, um eventuelle Ängste abzubauen und noch mehr Vorfreude auf das Neue zu wecken.
Bitte beachten Sie – vor allem wenn Sie Ihr Kind in der Krippe anmelden – unser Kapitel zur Eingewöhnung und unser verbindliches Eingewöhnungs-Konzept